Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Backen
#1
Es gibt ja Hanfmehl... Ich würde es gern zum Backen nehmen, hat das mal einer gemacht? Nehme ich nur das Hanfmehl in voller Menge oder vermische ich es zu gleichen Teilen mit Weizenmehl?  Huh
Zitieren
#2
Die Hanfsamen werden mit einer Mühle zu Mehl verarbeitet, welches einerseits einen hohen Fettgehalt hat und andererseits bitter im Geschmack sein kann. Es empfiehlt sich deshalb, nur etwa 10 Prozent der Mehlmenge durch Hanfmehl zu ersetzen. Also keinesfalls nur Hanfmehl nehmen oder 1:1 einsetzen, ich vermuten dann ist dein Kuchen nicht mehr genießbar  Blush
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste